Gruppe Balingen

Herzlich willkommen auf der Seite der NABU- Gruppe Balingen.

 

Geschichte:

Am 17. November 1913 wurde die Balinger Ortsgruppe im „Bund für Vogelschutz“, der Ursprungsorganisation des NABU, zum ersten Mal unter der Spalte „Stadt und Bezirk“ in der örtlichen Presse erwähnt. Den vom damaligen Stadtschultheiß Hofmann gegründeten Verein unterstützte die Gründerin des „Bundes für Vogelschutz“, Lina Hähnle, mit zwei Vorträgen am 13. und 14. November 1913 höchstpersönlich. Lina Hähnles Mutter stammte übrigens aus Balingen. Der seit 1965 unter „Deutscher Bund für Vogelschutz“ firmierende Verein wurde nach der Wende 1990 in „Naturschutzbund Deutschland“ umbenannt. Längst war der Natur- und Umweltschutz ein Anliegen des Vereins. 2013 konnte unsere NABU Gruppe ihr 100-jähriges Bestehen feiern.

 

Heute:

Die seit ihrer Gründung ununterbrochen bestehende Gruppe Balingen im NABU zählt aktuell ca. 580 Mitglieder und ist damit der mitgliederstärkste Naturschutzverein in Balingen. Insektensterben und Klimawandel sind unbestreitbare Tatsachen und führen uns die Notwendigkeit eines effektiveren Natur- und Umweltschutzes drastisch vor Augen. Unsere Arbeit umfasst den Naturschutz in seiner ganzen Breite. So die Mitarbeit an Programmen zum Schutz von Wiesenbrütern, Anpflanzung von Hecken und Obstbäumen, Kartierungen z. B. von Mehlschwalben-Brutplätzen, Anbringen von Nisthilfen, Anlegung von Steinriegeln für Reptilien, Aushub von Teichen und Tümpeln für Amphibien und vieles andere mehr.

 

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf natur­kundliche Führungen und Aufklärung durch Pressearbeit, denn nur was man kennt, kann man auch schützen.


Gerne laden wir Sie ein, sich bei uns über Naturschutzfragen zu informieren, an unseren Aktivitäten teilzunehmen und sich mit eigenen Ideen einzubringen. Für eine Mitarbeit in der NABU Gruppe Balingen ist eine Mitgliedschaft nicht zwingend notwendig.

 

Falls Sie eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchen, die zudem noch großen Spaß macht, melden Sie sich bei uns.

 

Neueste Aktivitäten:

Seit Oktober 2021 wurde die bisherige Vereinsstruktur mit Vorsitzendem, Stellvertreter und Kassier auf ein gleichberechtigtes dreiköpfiges Sprecherteam umgestellt. Seither sind Peter Faber, Klaus Gollmer und Dr. Karl-Eugen Maulbetsch Sprecher der Gruppe Balingen.


Die bevorstehende Gartenschau Balingen 2023 haben wir zum Anlass genommen, uns stellvertretend für alle NABU Gruppen im Kreisverband mit einem eigenen Projekt zu beteiligen.


Das „Insektenland Kräutersand“ ist ein Beispiel für eine naturnahe, tierfreundliche und pflegeleichte Staudenpflanzung in reinem Sand. Mit Unterstützung des Städtischen Bauhofs Balingen und aktiver Mitglieder konnte das Projekt bereits angelegt und bepflanzt werden, so dass es zur Gartenschau 2023 bereits im 2. Standjahr erblüht.


Sofern es die Pandemie erlaubt, werden wir auch im Jahr 2022 ein Programm mit vielfältigen Führungen anbieten.

Sprecherteam

 

Peter Faber, Klaus Gollmer und Dr. Karl-Eugen Maulbetsch

Postadresse: Weiherstr. 23
72336 Balingen
Fon 07433-21677 oder 0162-1753148

nabu.balingen{at}t-online.de