Gruppe Haigerloch

Der NABU/DBV Haigerloch wurde anlässlich eines Vortrags im April 1977 von einer kleinen, aber engagierten Schar von Naturfreunden gegründet. Bis zu seiner "ordentlichen" Wahl ein Jahr später wurde Herbert Fuchs zum kommissarischen Vorstand bestimmt.

 

1986 ging der Vorsitz an Adolf Beiter über, der das Amt des Vorsitzenden dann bis 2015 in Händen hatte. Seither steht Herbert Fuchs wieder der Gruppe vor.

 

Von Anfang an war nicht nur die Naturbeobachtung, sondern auch der Schutz der Natur das Anliegen der aktiven Gruppe. Vorträge und naturkundliche Führungen für die gesamte Bevölkerung bilden damit den Schwerpunkt der Öffentlichkeitsarbeit, denn "Was man nicht kennt, schützt man nicht". Daneben steht sie der Verwaltung mit Rat und Tag zur Verfügung. Aber auch in der Landschaftspflege ist die Gruppe regelmäßig aktiv.

 

Inzwischen hat der NABU in Haigerloch und Rangendingen über 400 Mitglieder und ein "harter Kern" von Ehrenamtlichen unterstützt die NABU-Gruppe auch durch ihre aktive Mitarbeit.

 

Vorsitzender:

Herbert Fuchs
Östliche Breite 11
72401 Haigerloch-Stetten
Fon 07474-353
herbert-fuchs{ät}onlinehome.de
http://www.nabu-haigerloch.de


Aktuell zum Download

An dieser Stelle wird immer unser aktuelles Mitglieder-Info zum Download angeboten. Wenn Sie sich für ältere Ausgaben interessieren, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

Download
Info 2017
Tätigkeitsbericht 2016, Einladung zur Mitgliederversammlung und Programm-Vorschau 2017
rs_2017_download.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB